Flüchtlingshilfe

 

Bettina Reiter hat uns am letzten Tag beim Kurs "Zen und Wandern" im Lesachtal  von ihrem Projekt erzählt. Alle, die gerne helfen möchten, sind eingeladen sich dem Projekt anzuschließen und es großzügig zu unterstützen.

Bettina schreibt:

SOS Traiskirchen - Power für den Omni.Bus ist aus einer E-Mail-Aktion entstanden, in der ich meine FreundInnen und KollegInnen gebeten habe, mir bei der Hilfe für die Flüchtlinge in Traiskirchen zu unterstützen. Von Anfang an habe ich mit der Caritas zusammengearbeitet, die vor dem Lager in Traiskirchen den Omni.Bus aufgestellt hat, als Symbol einerseits und auch konkret als Ort, an dem Spenden gesammelt werden können und von den Flüchtlingen in Empfang genommen werden. Aus der zuerst nur für eine Woche geplanten kleinen privaten Aktion ist inzwischen ein großes Projekt geworden. Mit Crowdfunding haben wir in zwei Aktionen etwa 60.000 € gesammelt, die dritte Aktion läuft gerade:

http://www.respekt.net/projekte-unterstuetzen/details/projekt/963

Das Geld wird zu einem Drittel direkt in Traiskirchen eingesetzt (für Material- und Personalkosten), ein Drittel wird für die Einrichtung von Wohnraum ausgegeben (für Familien und Jugendliche in WGs) und das letzte Drittel für Basisbildungsprogramme für die Jugendlichen.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr uns unterstützt!

Wenn Ihr die Neuigkeiten aus dem Projekt wissen möchtet, bitte ich um ein kurzes E-Mail, dann setze ich Euch auf den Verteiler für den Newsletter.

Vielen Dank und sehr herzliche Grüße

Bettina


Dr.med.Bettina Reiter

Fachärztin für Psychiatrie

Psychoanalytikerin

Beckgasse 18

A- 1130 Wien

Tel  +43 1 879 42 65

praxis@reiter.priv.at

www.reiter.priv.at

www.zptp.eu