Übungszeiten

ZEN

Montag, 19:00 - 21:00 Uhr 
Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag, 19:00 -21:00 Uhr

 

 

Montag und Mittwoch: Sitzen in Einheiten von 20 - 25 Minuten, zwischendurch Gehen, Tönen, kurze Rezitation.

Donnerstag: Sitzen in Einheiten von jeweils 2 x 40 Minuten mit längerem Gehen davor und dazwischen.

Meist (Montag und Mittwoch)) besteht  die  Möglichkeit zum Einzelgespräch und Dokusan mit dem Zenlehrer. Dokusan/Gespräch ist ein Austausch mit einem erfahrenen Lehrer unter vier Augen und ein wichtiges Element auf jedem spirituellen Weg. Es dient dazu offene Fragen, Übungsweisen, Hindernisse und spirituelle Erfahrungen zu besprechen und mit Koans zu arbeiten.  Alle SchülerInnen und Interessenten sind hiermit herzlich zum Gespräch/Dokusan eingeladen.

Beitrag:   € 5,-

Keine Anmeldung erforderlich. Diese Übungszeiten sind nicht für Anfänger gedacht. Wer bereits eine Einführung bekommen hat (auch in anderen Gruppen), kann teilnehmen.

Es gibt regelmäßig Einführungskurse (siehe unter Veranstaltungen).

Ein Einlass in das Zendo ist immer 15 Minuten vor der angegebenen Zeit möglich.

Wir erwarten, dass alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen  pünktlich, das heißt  5 Minuten vor der angegebenen Zeit an ihrem Meditationsplatz sind.

Ein pünktliches und stressfreies Ankommen begünstigt die Beruhigung des Geistes. Ein späteres Ankommen ist meist eine Störung für sich selbst als auch für die bereits anwesenden Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

Bitte schulterbedeckt gekleidet und Socken tragen. Keine engen Hosen (Leggings).