Mo., 05. Okt. | Zendo Rosinagasse

Einführung in die Zenmeditation

Hinführung zum Zazen (stilles Sitzen). Eine stabile Sitzhaltung wird erarbeitet und ein Weg der Sammlung und Konzentration wird eingeübt.
Anmeldung abgeschlossen
Einführung in die Zenmeditation

Zeit & Ort

05. Okt. 2020, 16:30 – 18:30
Zendo Rosinagasse, Rosinagasse, 1150 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Die Einführung besteht aus zwei Teilen

Im ersten Teil üben wir zunächst die Zenmeditation in Form des stillen, aufrechten Sitzens und des bewussten Gehens ein. 

Passende Sitzhaltungen werden erprobt, sodass jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer still und ruhig sitzen kann. Sitzt der Körper so still wie ein Berg, wird auch der Geist seßhaft wie ein Berg. 

Im zweiten Teil, am darauffolgenden Montag, den 12. 10., 16.30 -18.30 Uhr, wird das stille Sitzen und bewusste Gehen intensiviert und andere Elemente wie Rezitieren und Tönen werden praktiziert. 

Bei Absolvierung dieser beiden Nachmittage ist es dann möglich an den regelmäßigen Übungsabenden im Zendo teilzunehmen. 

Kosten: 20 € für beide Nachmittage 

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen