Do., 02. Feb.

|

Maria Luggau

Meditation und Schneeschuhwandern

Am Morgen still im Kloster Maria Luggau zu meditieren und anschließend mit den Schneeschuhen auf die weißen, unberührten Almen im Lesachtal zu wandern ...

Meditation und Schneeschuhwandern

Zeit & Ort

02. Feb. 2023, 18:00 MEZ – 06. Feb. 2023, 14:00 MEZ

Maria Luggau, 9655 Maria Luggau, Österreich

Über die Veranstaltung

Das schweigsame Schneeschuhwandern in der winterlichen Landschaft im Lesachtal und die Stille im Kloster Maria Luggau  lassen einmal alles zur Ruhe kommen. 

Der Wald und die Almen im Winter sind besonders stimmig. In ihrer Stille, auch bei einem leichten Schneefall oder einem kleinen Schneesturm ist das ein besonderes Naturerlebnis. 

Zu  guter Letzt tun die Berge und der Wald im Winter einfach gut. Studien aus Japan und Österreich zeigen: Die Duftstoffe des Waldes, die Terpene, machen nicht nur ruhig und heiter, sondern aktivieren die körpereigenen Killerzellen und verringern das Stresshormon Cortisol. Gerade der Nadelwald tut bei Erschöpfungszuständen besonders gut und verbessert deutlich die Leistung des Parasympathikus und aller damit verbundenen Organe. 

Das Zusammenspiel  zwischen dem Gehen in der Natur und dem stillen Sitzen im