Fr., 01. Okt. | Online

Online - Kurzsesshin

Dieses Online-Sesshin steht im Zusammenhang mit dem Heilfasten, kann aber als eigener Kurs gebucht werden. Das Kurzsesshin gibt die Möglichkeit, sich für ein ganzes Wochenende aus dem Getriebe des Alltags in die Stille zurückzuziehen und Zazen zu üben.
Anmeldung abgeschlossen
Online - Kurzsesshin

Zeit & Ort

01. Okt., 19:00 – 03. Okt., 12:00
Online

Über die Veranstaltung

Wir können bei diesem Online-Sesshin das Sitzen in der Stille intensivieren und gleichzeitig die Präsenz in die gewohnte häusliche Umgebung integrieren. Zudem hilft es uns unsere seelische Situation mit den äußeren Umständen in Einklang zu bringen.

Das Sesshin bietet zum einen Zeiten der gemeinsamen Online-Übung, ergänzt durch Impulse, durch einfache, angeleitete Qui-Gong Übungen und die Gelegenheit zum Austausch (Mondo). Zum anderen bietet es die Möglichkeit alle Übungen inmitten unseres Alltags stattfinden zu lassen. So können auch Menschen mit Familie oder Partnerschaft daran teilnehmen.

Die Achtsamkeit, die wir beim Sitzen und Gehen einüben, wird den ganzen Tag über aufrechterhalten. Aus dieser Sammlung fließen uns und allen neue Kräfte zu. Die Tagesstruktur hilft uns wesentlich dabei.

Achtsame Hausarbeit, achtsames Vorbereiten der Mahlzeiten, das Spülen danach, das Aufräumen werden im persönlichen Raum und gleichzeitig im gemeinschaftlichen Rhythmus stattfinden.

Der Kurs kann eine Verbindung schaffen zwischen dem Alleinsein und dem Aufgehobensein in einer größeren Gemeinschaft.

Ich freue mich, wenn ihr dabei seid!

Christoph

Voraussetzung für eine Teilnahme ist ein Einführungskurs in die Zenmeditation.

Technische Voraussetzungen:

PC oder Notebook mit Webcam und Mikrofon (oder Smartphone ), ZOOM herunterladen und installieren.

Gegebenenfalls ist bei Ersteintritt eine Installation der Software notwendig.

Eine Anleitung findet man unter diesem Link.

Es besteht die Möglichkeit zu Dana (Spende).

AT 97 6000 0000 72400 951  ltd. D. C. Singer 

___________________________________________

TAGESPLAN

Beginn des Sesshin: Freitag 19:00 Uhr 

Ende: Sonntag 12:00 Uhr 

Online

05:45 Uhr  Einwählen

06:00 Uhr  Tönen

06:10 Uhr  Zazen / Langsames Gehen / Zazen / Rezitation

Offline

07:30 Uhr  Vorbereiten des Frühstücks /Frühstück

08:30 Uhr  Hausarbeit

Online

09:45 Uhr  Einwählen

10:00 Uhr  Zazen / Teisho / Langsames Gehen / Zazen

Offline

12:00 Uhr  Achtsames Kochen des Mittagessens /Mittagessen

13:30 Uhr  Individuelles schnelles Gehen draußen, wenn möglich

14:30 Uhr  Zazen in Abwechslung mit kleinen Lockerungsübungen

Online

16:00 Uhr  Zazen / Gong Fa Übungen / Zazen / Rezitieren

Offline

18:00 Uhr  Achtsames Vorbereiten des Abendessens /Abendessen

Online

19:15 Uhr  Einwählen

19:30 Uhr  Mondo – Fragen und Antworten

20:15 Uhr  Zazen

20:50 Uhr  Abschlussritual

Diese Veranstaltung teilen