Di., 31. Mai | Stift Reichersberg, 4981 Reichersberg

Zensesshin in Reichersberg/OÖ mit Online-Zuschaltung von Meister Hsin Tao (1)

Wir hoffen, dass wir dieses Jahr wieder ein größeres Sesshin im Stift Reichersberg durchführen können.
Zensesshin  in Reichersberg/OÖ mit Online-Zuschaltung von Meister Hsin Tao                                           (1)

Zeit & Ort

31. Mai, 18:00 – 06. Juni, 09:30
Stift Reichersberg, 4981 Reichersberg

Über die Veranstaltung

Ursprünglich wollte Meister Hsin Tao heuer wieder nach Österreich kommen. Aufgrund der Pandemie wird das nicht möglich sein.  Wir werden allerdings Abt Hsin Tao einmal für ein Teisho einladen, das live übertragen wird und von Maria Reis-Habito  ins Deutsche übersetzt wird. 

Hsin Tao hat Christoph gebeten dieses Sesshin zu leiten. 

Meister Hsin Tao ist es ein großes Anliegen mit der Meditation einen Beitrag zum Weltfrieden zu leisten. In Taipeh gründete er das Museum für Weltreligionen.  Meister Hsin Tao leitet ein großes Kloster in Taiwan und unterrichtet weltweit die Zenmeditation in vier Schritten.

Chan (das chinesische Wort für Zen), das Sitzen in der Stille ist ein uralter Weg -, fördert nach den Erkenntnissen der modernen Wissenschaft die Selbstheilungskräfte in hohem Maße. Im Chan lösen wir uns von Gedanken, Vorstellungen und Konzepten. So kommt der Verstand zur Ruhe und es kann schließlich eine tiefe Stille erlebt werden, der zeitlose Seinsgrund, aus dem alles entsteht: Stille - überall, zu jeder Zeit. 

Kurselemente: Schweigen,  Sitzen in der Stille, Gong-Fa-Übungen, Gehmeditationen, Impulse (Teisho), Morgenwanderung (30 Min.) 

Unterbringung in EZ, DZ oder MZ, vegetarische Verpflegung, großer Seminarraum  

Diese Veranstaltung teilen